Wir testen hier Produkte als Verbraucher für den Verbraucher.

Hier wird fair und ehrlich bewertet und nichts geschönt.

  • Die Matratzenauflage, mit Gummiband BASIC-CARE/A von Zollner24

    Wir durften dies tolle Matratzen Schutzauflag von Zollner24 testen

    Das Fazit :
    - optimaler Schutz
    - kein Verrutschen
    - keine schwitzen
    - sehr gute Qulität

  • Durch die Gummibänder verrutscht hier nichts

    Die Matratzenauflage ist erst einmal sehr sehr gut verarbeitet. Das Material aus einem Frottee Mischgewebe ist sehr anschmiegsam und man bettet sich bequem.
    Durch den wasserundurchlässigen Schutz welcher beim schlafen nicht knistert, wie man es von manch anderem Produkt gewohnt ist , fühlt man sich sicher und kann dennoch ruhig schlafen. Auch habe ich festgestellt dass ich überhaupt nicht ins schwitzen komme wie man es ebenfalls wieder bei anderen Produkten kennt. Eher fühlte ich mich gut klimatisiert beim schlafen. Das anbringen durch die vier Gummibändern an den vier Ecken geht schnell und sitzt fest.

  • und hält auch während des Schlafens fest.

    Auch bei öfterem hin und herdrehen verrutscht hier nichts. Das Laken macht auf mich einen sehr soliden und hoch qualitativen Eindruck. Was mir hier auch besonders gut gefällt ist dass der Bezug waschbar und Trockner-geeignet ist. Eben zu kommen Allergiker hier auch auf Ihre Kosten und genießen einen Allergie - freie Möglichkeit des Schutzes. Die Auflage bietet letztendlich alles was man sich unter einer solchen Auflage vorstellt und hat mich überzeugt.

  • Der Deo Balsam von HAKA

    Das Deo Balsam von HAKA hat uns auf ganzer Linie überzeugt.
    Unser Fazit:
    - wirkt über Stunden
    - keine Hautirritationen
    - leichte Anwendung
    - einfach nur toll

  • er ist leicht aufzutragen

    Der Deo Balsam ist ungewöhnlich in der Auftragung , da es nicht wie gewohnt im Roller oder der Tube abgefüllt ist, sondern als Creme in einem Tegel geliefert wird. Durch den mitgelieferten Spatel kann man es aber sehr gut portionieren und auftragen. nach dem Auftragen wirkt es in keiner Weise klebrig oder unangenehm. Es ist so gut wie Geruchs-neutral und wirkt so nicht aufdringlich.

  • ..und hält was er verspricht.

    Die Wirkung ist enorm. Es hält tatsächlich was es verspricht. Kein unangenehmer Geruch und keinen Hautirritationen bei empfindlicher Haut und das über Stunden, ja ich würde sogar sagen über einen ganzen Tag. Wir haben hier den Härtetest gemacht. Mein Freund hat den Balsam vor der Arbeit aufgetragen und auch abends als er nach Hause kam war noch alles so wie beim Auftragen. Selbst am Morgen danach nach dem Schlafen waren keine unangenehmen Gerüche oder Hautirritationen feststellbar. Echt eine enorme Leistung die ich klar empfehle. Jeder sollter das unbedingt mal ausprobieren.

  • Der Tefal Schnellkochtopf »Clipso Minut Perfect«

    Über das Portal Reviewclub hatten wir das große Glück den tollen Tefal Schnellkochtopf zu testen.
    Der Topf ist ein wahrer Helfer in der Küche und leistet so einiges.
    - aus Edelstahl
    - mit Garkorb
    - Smart Time Funktion
    - Ein-Hand-Verschluss-System
    - Sicherheitsventil.

    Unser Fazit:
    - robust und dicht
    - leicht zu reinigen
    - Gart auf den Punkt genau
    - Kein Anbrennen
    - sehr gute Verarbeitung
    Alles in allem ein perfekter Schnellkochtopf.

  • Ein wirklich tolles Design hat er auch

    Der Topf lässt sich ganz einfach durch ein Aufsetzen und herunterdrücken des Griffes schließen und dichtet perfekt ab. Auch die Reinigung des Topfes war größtenteils ganz einfach. Lediglich den Deckel sollte man gut abtropfen lassen , da sich sonst unter dem Griff Wasser einsammelt. Dies ist aber auch kein Manko. Wir haben als erstes ein Gulasch gemacht und waren begeistert wie schnell und auf den Punkt genau das geklappt hat.

  • Der Timer beginnt ..

    Erst wenn das Kochgut die gewünschte Temperatur hat wird der Timer durch einen lauten Ton aktiviert. Dann sollte man die Temperatur etwas verringern.Nun zählt der Timer die Minuten runter und wieder durch einen lauten Ton wird man darauf hingewiesen dass der Garpunkt erreicht ist. Das ist eine sehr gute Sache und angebranntes oder verkochtes Essen gehört der Vergangenheit an. Der Ton geht auch nicht von alleine aus sondern man muss hier manuell den Topf vom Herd nehmen und das abdampfen durch einen Schieberegler einleiten. Hierzu gibt es ausreichend Informationen im mitgelieferten Handbuch.

  • Barilla Pasta & Sauce Set

    Hier haben wir vor kurzem die Barilla Pasta & Sauce Sets über das Portal kjero testen dürfen.
    Die Sets sind sehr gut zuzubereiten wobei man hier 2 verschiedene Möglichkeiten der Zubereitung hat. Einmal die allbekannte Variante des Kochens im Topf und der weiteren Variante des Kochens in der Pfanne.
    Wir haben uns bewusst für die Variante Pfanne entschieden weil wir das so noch nicht kannten.
    Unser Fazit zum Test:
    - schnelle und einfache Zubereitung
    - Toller Geschmack
    - Bissfestigkeit
    -ausreichende Menge für 2 Erwachsene.



  • Die Zubereitung in der Pfanne

    Das Zubereiten in der Pfanne ist eine super Möglichkeit und funktioniert ganz einfach.
    Nudeln in der angegebenen Wassermenge kochen und nach vorgeschriebenere zeit die Sauce hinzufügen. Kurz köcheln lassen und fertig. Einfacher geht es ja schon fast gar nicht mehr..
    alles in allem eine sehr gute Alternative wenn es doch mal schnell gehen muss und man eine leckere Mahlzeit haben will.

  • So sieht dann das fertige Essen aus

    So kann das dann aussehen und schmeckt sehr gut. wer mag kann hier noch garnieren oder verfeinern.

    Die Barilla Sets gibt es derzeit in vier verschiednenen Sorten
    - Barilla Pasta & Sauce Set Penne Arrabbiata
    - Barilla Pasta & Sauce Set Spaghetti mit Tomate und Basilikum
    - Barilla Pasta & Sauce Set Spaghetti Bolognese
    - Barilla Pasta & Sauce Set Maccheroni mit Tomate und Ricotta.

    Einziges kleines Manko war ein fehlender Parmesan welcher hier in den Sets nicht enthalten ist.

  • Ein ganz normaler Wecker der seinen Zweck erfüllt.

    Über das Portal Testzon haben wir hier einen Wecker von Sumbay getestet. es handelt sich hierbei um einen ganz normalen Wecker ohne Schnick Schnack

    Unser Fazit

    - Gute und robuste Verarbeitung
    - Betrieb über USB oder Batterien
    - große lesbare Zahlen
    - passt auf jeden Nachttisch

  • Der Wecker ist sehr gut verarbeitet und weist keinerlei scharfe Kanten oder Grate vor. Der Wecker ist nicht sehr groß und passt auf jeden Nachttisch. Schön finde ich es das es einfach mal nur ein Wecker ist. Kein zusätzlicher Schnickschnack.
    Der Wecker kann mittels mitgelieferten USB sowie mit Batterien betrieben werden welche nicht im Lieferumfang enthalten sind.

  • Die Bedienung versteht sich von selbst.. alles ist ausführlich auf der Rückseite des Weckers gekennzeichnet. Der Wecker verfügt auch über einen Sensor der im dunkeln automatisch ein licht einschaltet um die Uhrzeit zu sehen. Dies kann aber auch ausgeschalten werden und manuell über einen Touch Sensor auf dem Wecker eingeschalten werden. Schön finde ich auch die Großen Zahlen so haben auch Menschen welche schlecht sehen eine guten Anzeige der Uhrzeit der Temperatur und des Datums. Mehr braucht ein Wecker nicht.

  • Ein wirklich sicheres Gefühl

    Über das Portal Testnow habe ich die neuen Tenas getestet.
    Die Tena kam in drei verschiedenen Größen .

    Mein Fazid:
    - bequemer Sitz
    - kein verrutschen
    - hält was sie verspricht
    - in verschiedenen Größen erhältlich

  • so kann man sich wohlfühlen

    Dank der Tena fühle ich mich wieder sicher und geschützt. Die Tena ist sehr gut verarbeitet und fühlt sich angenehm beim tragen an. Man kann die Tena tragen ohne dass es auffällt dass man überhaupt eine Binde trägt. Auch spürt man sie kaum und ist doch ausreichend geschützt. Ich kann an dieser Stelle die Tena empfehlen. Man erwirbt hier ein hochwertiges Produkt zum sehr guten Preis.Die Tena gibt es in drei verschiedenen Größen so dass jede Frau das für Sie passende Produkt findet.

  • Schär Meisterbäcker Vital

    Über das Portal kjero durften wir das tolle glutenfreie Brot von Schär testen. Wir sind sehr begeistert gewesen und der Geschmack ist super
    Unser Fazit:

    - weiche Konsistenz
    - lange haltbar
    - glutenfrei
    - laktosefrei
    - super Qualität

  • So sieht es aus

    Das Meisterbäcker Vital Brot von Schär hat auf ganzer Linie überzeugt. Da ich immer sehr unter Sodbrennen und Magenschmerzen leide, habe ich meine Ernährung zum größten Teil auf glutenfreie Produkte umgestellt.
    Dazu gehören viel Produkte von Schär. Das Brot hat eine sehr gute und weiche Konsistenz und bietet alles was ein gutes Brot bieten sollte.
    Das Schär Brot ist nicht nur frei von Gluten sondern auch Laktose frei. Der Geschmack ist sehr gut und weicht kaum von einem normalen Mehrkornbrot ab. Auch lässt sich das Brot wunderbar getoastet genießen.

  • So wurde es probiert

    Die Haltbarkeit nach dem öffnen ist sehr gut und man kann das Brot ohne Probleme mehrere Tage im geöffneten Zustand aufbewahren. Das Brot kommt in einer wieder verschließbaren Verpackung und ist bereits geschnitten.Es kostet zwar ein bisschen mehr aber für ein Glutenfreies Produkt in dieser Qualität durchaus angepasst.
    Und letztendlich möchte ich noch erwähnen das das Brot wirklich gut verträglich ist. Mein Sodbrennen sowie meine Magenschmerzen wurden deutlich gemindert und sind nahezu verschwunden.

  • Der Kaffeevollautomat 3100 mit klassischem Milchaufschäumer

    Über das Portal Philips Produkttester durften wir den tollen Kaffeeautomat testen.

    Unser Fazit:
    - passt auch in die kleine Kücke
    - funktioniert einwandfrei
    - mit herausnehmbarem Mahlwerk
    - Beleuchtete Anzeige
    - Filtereinsatz möglich
    - zeigt Reinigung und Entkalkug an.
    - Leichte Bedienung
    -tolles Design
    Das einzige, was mir persönlich nicht so gut gefällt, ist die Klappe zum einfüllen von gemahlenem Kaffeepulver. Die Klappe muss mit einer Hand offen gehalten werden, da sie nicht automatisch offen bleibt. Hierdurch hat man nur eine Hand frei um das Pulver mit dem mitgelieferten Kaffeelöffel, in die kleine Einfüllöffnung hinein zu leeren, was sich als etwas knapp bemessen erweist.

  • das mahlwerk kann problemlos herausgenommen werden

    Der Espresso-Vollautomat von Philips mit klassischem Milchaufschäumer aus der 3100 Serie macht nicht nur hervorragenden Espresso sondern auch einen sehr guten Kaffee. Der kleine ist vom Design eher schlicht gehalten und wirkt edel und modern. Durch seine kompakte Abmessung passt er super in unsere sehr kleine Ein-Zeilen-Küche.
    Das Keramik- Mahlwerk hat fünf Stufen zur Einstellung des Mahlgrades und arbeitet überraschend leise.
    Zur Reinigung des Vollautomaten kann ich nur sagen: „Einfacher geht es nicht“. Mit einem einzigen Handgriff per Push Knopf lässt sich die Brühgruppe entfernen und genauso einfach wieder einsetzen. Man hat hier den Vorteil dass man nicht viel Zeit und unnötiges rumwerkeln benötigt. Auch kann man den Wassertank mit einer Filterkartusche ausstatten, was wir auch gleich gemacht haben um ein sauberes gefiltertes Wasser für den perfekten Genuss zu erzielen.
    Zudem sollte man beachten dass der Wassertank nicht seitlich sondern nach oben heraus genommen wird.

  • Übersichtliche Anzeige aller Funktionen

    Das Bedienen dieses Vollautomaten ist kinderleicht und kann von Jedermann ausgeführt werden. Der Betriebszustand wird auf dem Display angezeigt. Das Menü ist übersichtlich und dessen Konfiguration intuitiv. Man kann über das Menü den Wasserhärtegrad, die Wassertemperatur, die Abschaltzeit, die Anmeldung des Wasserfilters sowie das Entkalkungsprogramm aufrufen und wie gewünscht einstellen. Zudem ist über das Menü auch ein Reset möglich. Die Kaffeeabgabemenge pro Knopfdruck lässt sich sehr unkompliziert justieren und die Maschine merkt sich diese Einstellung bis zu einem Reset.

  • Gartensack Set 3 x 300 Liter

    Über das Portal mein Produkttest haben wir hier tolle Gartensäcke getestet.

    Unser Fazid:

    - robust und reißfest
    - wasserabweisend
    - viel Volumen
    - vielseitig einsetzbar
    - selbststehend

  • Hier fädelt man das Band für einen stabilen Halt ein

    Geliefert wird ein Set welches 3 Säcke enthält. Die Qualität der Säcke ist sehr gut und wirkt auch sehr robust. Verarbeitet sind die Säcke sehr präzise und es gibt keinerlei schlecht vernähte Stellen. Die Griffe halten bombenfest. Das Volumen von 300 Liter ist enorm. Man kann die Säcke vielseitig benutzen wie beispielsweise auch als Spielzeugsammler fürs Kinderzimmer. Das Material aus Polypropylen ist wasserabweisend ,reißfest und UV beständig.

  • Das Band wirkt sehr stabil

    Die Säcke sind echt riesig und stehen selbstständig durch einfügen ein Kunsstoffband welches auch im Lieferumfang ( 3 Stück ) enthalten ist. Das Band wird am oberen Rand des Sackes in eine eingearbeitete Führung eingefädelt und sorgt somit dafür das die Standfestigkeit gegeben ist und der Sack offen bleibt. Diese Funktion bietet eine sehr gute Befüllung der Säcke wo man dann beide Hände zum befüllen frei hat und nicht noch mit einer Hand den Sack aufhalten muss. das gefällt mir sehr gut.

  • Das beyerdynamik BYRON in Ear Head-Set

    Über das Portal Reviewclub haben wir zum testen den in Ear Kopfhörer bekommen

    Unser Fazid:
    - sehr elegantes Design
    - sitzt perfekt im Ohr
    - toller Klang
    - kein drücken bei längerem Tragen

  • geliefert mit ausreichendem Zubehör

    Das kabelgebundene Premium Headset „BYRON“ von Beyerdynamic ist ein Klangwunder in Miniformat.
    Der Lieferumfang: Das Headset mit einem 1,2m langen Kabel, einer Halteklammer zur Zugentlastung, insgesamt 3 paar Ear-Tips unterschiedlicher Größe für die Anpassung an den Gehörgang und ein Samtsäckchen mit Schnappverschluss für die Aufbewahrung.
    Die Verarbeitung ist hervorragend und das Design ist Schlicht und sehr Edel ohne viel Schnick Schnack. Gefällt mir sehr gut!
    Der Tragekomfort ist Spitze. Auch bei längerem Tragen keine Schmerzen oder Druckstellen. Während des Lauftrainings halten die In Ear wie angewachsen.

  • halten Bombenfest

    Ich war fasziniert von dem Klang der aus den kleinen rauskommt, als würde man einen großen Kopfhörer auf haben. Die Höhen sind sehr klar aber nicht nervig, wie ich es bei vielen anderen InEars feststellen musste. Die Bässe sind satt und druckvoll. Auch hier kein übersteuern, kein knacken oder scheppern. Den zweiten Soundtest machte ich an meiner Harman/Kardon Anlage. Gleiches Ergebnis, Spitzen Sound.
    Beim telefonieren hört sich der Gesprächspartner wie ein Radiomoderator an, die Bässe der Stimme werden auch hier wiedergegeben. Da merkt man wofür dieser Kopfhörer entwickelt wurde, nicht zum Quasseln sondern zum Musik hören. Das Mikrofon nimmt klar und deutlich meine Stimme und leider auch die Umgebungsgeräusche auf.

  • URNICE G9000 Over-ear Kopfhörer Stereo Gaming Headset mit Mikrofon

    Das headset wurde uns zum testen von tesberichte.review zur Verfügung gestellt.

    Unser Fazit:

    - inkl. Adapter für das Microfon
    - mit Beleuchtung
    - Passt sehr gut.
    - Guter Klang
    - Tolles Design

  • Ein echt tolles Higlight ist die Beleuchtung

    Der Kopfhörer ist echt perfekt. Das Design hochwertig die Verarbeitung sehr präzise und der Preis sehr realistisch. Hier ist im Lieferumfang bereits der Adapter, um den Kopfhörer auch als Head-Set zu benutzen, mit dabei.Dies sollte unbedingt erwähnt werden da andere Modelle dieses nicht im Lieferumfang haben. Ohne diesen Adapter kann man das Mikrofon gar nicht nutzen und es bleibt ein normaler Kopfhörer. Auch der Ton ist bei diesem Kopfhörer sehr sehr gut.Alles klingt klar und rauschfrei. Ein echtes Klangerlebnis Das Headset hat einen USB Anschluss welches für den Leuchteffekt angeschlossen werden muss . Der Kopfhörer gefällt mir sehr gut und ich kann weiter nichts bemängeln.

  • Das Klarstein Tenderloin Mini Raclette

    Über Amazon durften wir für das Unternehmen Klarstein diese tolle Mini Raclette testen.

    Unser Fazit:

    - sehr gute Qualität
    - ausreichendes Zubehör
    - für den kleinen Haushalt
    - teilbar
    - Antihaftbeschichtung
    - mit Grillfläche
    - einzeln einschaltbar

  • mit toller Grillfläche

    Das Klarstein Tenderloin Mini Raclette überzeugt durch eine hochwertige Qualität und eine präzise und sauberer Verarbeitung. Das Set besteht aus einer Aufsetztplatte ( Basisstation) für die Stromzufuhr, zwei kleinen Raclette mit je 2 Einschüben und je einer kleinen Grillplatte , 4 Racklettepfannen sowie 4 Holzschiebern.

  • und antihaftbeschichteten Pfännchen

    Die Grillplatten sind abnehmbar und antihaftbeschichtet,ebenso wie die Pfännchen. Das Raclette kann in verschiedenen Stellungen aufgesetzt werden, so dass Jeder gut ran kommt. Man kann es sowohl als Block als auch als lange Schlange usw. einsetzen. Das ist sehr flexibel und bietet somit einen großen Komfort. Das Raclette kann je einzeln eingeschalten werden. Insgesamt ist hier alles gut durchdacht. Qualität und Material erfüllen unser Niveau auf jeden Fall.

  • Die AUNA Karaboo Karaoke Anlage

    Über testberichte.review haben wir hier eine Karaoke Anlage zum testen erhalten

    Fazid:

    - mega Style
    - inklusive 2 Mikrofonen
    - Mikrofonhalterung
    - USB Port
    - bluethooth
    - MP3 fähig

  • Tolles Einsteigermodell für das Kinderzimmer

    Der Karaoke Tower von Auna ist solide und wertig gefertigt. Allerdings finde ich die oberen Ecken des Gerätes zu Spitz für ein Kinderzimmer. Die Anlage verfügt über zwei Mikrofonanschlüsse, die man separat in der Lautstärke einstellen kann. Als Musikquellen stehen Bluetooth, AUX (3,5mm Klinkenstecker), USB oder ein UKW Radio zur Verfügung. Das Pairing mit Bluetooth geht problemlos von statten. Die Bedienung ist einfach und intuitiv gehalten.

  • getrennte regelbare Lautstärke der Mikrofone

    Das Abspielen von den anderen Medien gestaltet sich ebenso problemlos. Der Sound ist für die Preisklasse echt in Ordnung und toll finde ich auch die begrenzt Lautstärke um die Kinderohren, die Eltern und die Nachbarn zu schonen. Alles in allem ist der Karaoke Tower ein tolles Einsteigermodel.

  • Die Myfox Sicherheitskamera mit Motorblende

    Über das Portal Reviewclub testeten wir eine Sicherheitskamera aus dem Hause MyFox.

    Unser Fazit:

    - Steuerung über Smartphone App
    - leichte Bedienung
    - Mikrofon und Lautsprecher
    - HD-Bildqualität und Nachtsicht
    - 130° Blickwinkel
    - 4 Fach Zoom
    - 1 Stunde Batteriebetrieb beim Stromausfall
    - 32 GB Videospeicher

  • Über die App super einfach zu steuern

    Die kleine Myfox BU4001 Sicherheitskamera hat und sehr beeindruckt, da sie erstaunlich viel leistet und man sich sicher fühlt. Die App welche für android sowie für IPhone erhältlich ist arbeitet korrekt und sehr stabil. Über die App kann man die Kamera von überall steuern. Wir haben hier natürlich alle Funktionen getestet.
    Kommunikation:
    Erst einmal haben wir die Kommunikation getestet. Mein Mann war auf der Arbeit und ich zuhause.Wir konnten uns dank des eingebauten Mikros und des eingebauten Lautsprechers sehr gut unterhalten. Die Kommunikation funktioniert also tadellos.
    Alarmfunktion:
    Auch die Alarmfunktion des Bewegungserkenners hat einwandfrei funktioniert. Indem ich eine Bewegung gemacht habe hat mein Mann auf seinem Mail Account eine Nachricht erhalten und über die App ein Alarmsignal erhalten. Ungewollte Ereignisse in der Abwesenheit werden somit kontrolliert.

  • Unsere Privatphäre ist so gut geschützt.

    Privatsphären-Modus:

    Am Abend als wir beide zuhause waren haben wir den Privatsphären-Modus aktiviert. Dies geschieht auch über die App. Die Klappe der Kamera wird nun einfach geschlossen und nichts wird aufgezeichnet.
    Design und Verarbeitung:
    Das Design der Kamera ist sehr stylisch und passt in jeden Wohnraum. Die Verarbeitung ist sehr gut und wirkt von guter Qualität.
    Wir finden dass Die Kamera alle Funktionen einwandfrei meistert und eine sehr gute Ergänzung für ein sicheres Zuhause ist.

  • Das Amir Wake-Up Light mit Sonnenaufgang Simulation

    Über testberichte.review duften wir hier ein wunderschönes Wake - up Light testen.

    Unser Fazid :

    - naturnahe Simulation mit Licht welches allmählich heller und heller wird
    - FM Radio
    - verschiedene Farbspiele
    - Schlummerfunktion
    - Touch Screen
    - Zehn Helligkeitsstufen
    - bei Tageslicht ist das Licht abschaltbar

  • verschiedene Farben wählbar

    Das Amir Wake-Up Light mit 6 Sounds, 5 Farben und 4-Helligkeittstufen mit FM Radio ist sehr präzise verarbeitet . Der Wecker hat vier verschiedenen Helligkeitsstufen um einen natürlichen Weckvorgang zu erzeugen. Die vier verschiedenen Helligkeitsstufen sollen einen Sonnenaufgang simulieren damit sich das Auge langsam an das Tageslicht gewöhnen kann. Zusätzlich verfügt der Wecker über 6 verschiedene Wecktöne welche an natürliche Geräusche aus der Umgebung erinnern wie beispielsweise Vogel zwitschern oder das Plätschern von Wasser am Bach. Es ist sehr angenehm so geweckt zu werden. Ein zusätzliches Farbenspiel ( rot , grün, blau und lila sorgen für ein dimmendes Einschlaf oder Nachtlicht. Alle Farben lassen sich bequem über eine Touchfunktion bedienen.

  • Zusätzlich mit FM Radio

    Der Wecker hat ein FM Radio was auch als Weckton genutzt werden kann.Die Einstellung der Uhrzeit sowie des Weckers erfolgt über die Rückseite der Uhr über dafür vorgesehene Knöpfe. Das Wake up Light kann mit 2AAA Batterien ( hier funktioniert das wecken dann nur über Radio ) oder dem mitgelieferten USB Kabel inkl. Adapter betrieben werden. Der Wecker ist eine tolle Sache. Die Qualität und das Material wirken wertig und machen einen sehr soliden Eindruck.

  • Das WiFi Internet Radio MEDION LIFE P85111 im Bundle mit dem Multiroom Lautsprecher MEDION LIFE P61071

    Über das Portal Mytest in zusammenarbeit mit der Erdbeerlounge, hatten wir das große Glück dieses Internetradio Bundle zu testen

    Fazit:

    - W-LAN Radio + Lautsprecher im Bundle
    - 3,2" TFT-Display
    - 2.1 Soundsystem
    - UKW-Empfänger integriert
    - USB Ladeanschluss
    - wahlweise Kabellos oder kabelgebunden
    - einfache Bedienung über App oder Fernbedienung
    - sehr edles Design
    - guter Klang

  • Der Lautsprecher kann separat angeschalten werden

    Beide haben ein 2.1 Soundsystem mit 2x 7 W RMS Lautsprecher und 1x 15 W RMS Subwoofer. Die Geräte haben eine Abmessung von 24 cm Breite x 13 cm Höhe x 17,5 cm Tiefe (ohne Knöpfe) und sehen modern und elegant aus. Der Aufbau des WLAN Internet Radios war denkbar einfach. Netzteil in die Steckdose, Netzschalter einschalten und das Radio fährt hoch. Man wird dann gefragt ob man den Einrichtungsassistenten starten möchte. Der Einrichtungsassistent führt durch die Grundkonfiguration wie Sprache, Zeit und Zeitzone sowie das einbinden in das lokale Netzwerk über WPS. Falls WPS nicht funktioniert ist das bei dem Radio auch kein Problem. Über die mitgelieferte Fernbedienung lässt sich die Netzwerkeinstellung auch manuell einstellen. Wenn die Netzwerkverbindung steht, lassen sich sofort Unmengen an Radiosendern im Internet auswählen. Bei dem WLAN Lautsprecher war das schon etwas anderes. Der Lautsprecher lässt sich NUR über WPS ins Netzwerk einbinden. So wie in der Betriebsanleitung beschrieben, mit der Lifestream 2 App suchen und konfigurieren, funktionierte bei mir nicht.

  • Die Bedienung über die App

    Als das System endlich Stand, funktionierte es echt gut. Die Bedienung über die Lifestream 2 App ist kinderleicht. Es lassen sich über die App die Medienbibliotheken auf dem PC oder USB Device durchsuchen und die Radiosender aussuchen und anwählen oder das Klangbild und die Lautstärke regeln. Zum Sound kann man sagen, dass die Höhen klar sind und nicht klirrend oder nervig. Die Bässe sind knackig aber es fehlt ihnen etwas an Druck, was bei einem 90 mm Bässchen nicht verwundert. Bei niedrigen bis mittleren Lautstärken ist der Sound aber gut. Was mir gut gefällt ist, dass sich über das Radiomenü eine Multi-Room Gruppe bilden lässt und auf jedem der eingebundenen Geräte das läuft, was auch auf dem Radio gestreamt wird. Dabei ist es egal ob Internet Radiosender, UKW Radio oder Musik von externen Geräte wie USB Stick / Festplatten, Handy oder MP3-Player, es lässt sich sogar die Musiksammlung auf dem PC / Notebook streamen. PERFEKT! Super ist auch das Anlegen von Favoriten. Denn bei den Unmengen an Sendern verliert man schnell den Überblick.

  • Der Edelstahl Dampfgarer / Reiskocher mit warmhaltefunktion von Arendo

    Über das Portal ganzeinfach durften wir ein paar Küchengeräte von Arendo testen . Mitunter diesen Reiskocher und Dampfgarer.

    Fazit :

    - sehr gute Qualität
    - Warmhaltefunktion
    - herausnehmbarer Innentopf
    - Ein-/Ausschalter mit Kontrolllampe
    - Überhitzungsschutz
    - einfache Bedienung
    - tolle Ergebnisse

  • hier ein gekochter Reis in der genau richtigen Konsistenz

    Der Arendo - Edelstahl Dampfgarer / Reiskocher | inkl. Dampfgarerfunktion | 1,0l Kapazität hat mich vollstens überzeugt. Der Reiskocher wird mit allen Zubehör was man benötigt geliefert. Der Reiskocher funktioniert sehr einfach und ist leicht zu bedienen. Alles wird sorgsam in der mitgelieferten Bedienungsanleitung beschrieben. Ich habe den Reiskocher auf Herz und Nieren getestet. Wenn man Reis garen bzw. kochen will gibt man einfach die benötigte Menge Reis die man mit dem mitgelieferten Messbecher einfüllt in die dafür vorgesehene Kochschale. Man füllt dann die benötigte Menge an Wasser auf ( Messung in Cups an der Innenseite der Kochschale.) Schaltet das Gerät ein und drückt den Startknopf. nach etwa (je nach Menge) 15-25 Minuten ist der Reis gar und servierfertig.

  • So kann man dann Gemüse garen

    Im mitgelieferten Garaufsatz kann man das Gemüse gleich mit dünsten. Ein leckeres Gericht das zudem auch noch gesund ist. Solange das Gerät nicht vollständig abgeschaltet ist wird der Inhalt weiterhin gewärmt. Der Reiskocher ist klassisch gehalten und ist aus Edelstahl und Kunststoff. Für einen kleinen Haushalt reicht die Füllmenge von 1,0 Litern problemlos aus.

  • Die neuen Ariel 3 in 1 Pods